Greeting IranGreeting Iran
Forgot password?

Kulturelle – Entdeckung des Irans in 21 Tage

masouleh village

Allgemeine Informationen über Iran Kulturreise

Iran ist bekannt für seine kulturellen Reichtümer.
Iran ist bekannt für seine kulturellen Reichtümer.
Ihren Moscheen und Mausoleen sind berühmt für ihre prachtvollen verziert, und die prächtigen Ruinen der alten Städte, insbesondere Persepolis, alle sind Anzeigen für kulturelle Brillanz des Irans mehr als anderen.

Tag 1 – Ankunft in Teheran.
Ankunft in Imam International Flughafen. Sie werden auf dem Flughafen von unserer/em Reiseleiterin/er begrüßt.

Tag 2 – Teheran.
Wir werden einen ganzen Tag Stadtrundfahrt in Teheran haben, Um Golestan Palast, die eine historische Stätte und Museum ist, zu besuchen.
Es ist ein Komplex, der aus 17 Schlösser, Museen , und Hallen besteht, und es hat wert ein paar Stunden dort, für den Besuch der luxuriös eingerichteten Zimmer, der schöne und große Essbereich und den Ballsaal und die gut gepflegten Gärten und die Brunnen zu verbringen.
Der Besuch des Archäologischen Museums, das als Iran nationale Museums, benannt ist, – Glasmuseum und Teppich Museen – und es stellt Ihnen die reiche Geschichte viele verschiedene Epoche des Irans dar.

Tag 3 Teheran-Masuleh
Fahrt nach Masouleh durch Qazvin, Rascht und die Fuman Landstraße. O / N Masuleh.

Tag 4- Anzali-sareen

Fahrt in Richtung sareen das Zentrum der Heilbäder durch die schöne Landstraße von Salem nach Khalkhal. ON sareen.

Tag 5-sareen-Kalibar

Fahrt nach Kalibar, Halbtägige Stadtrundfahrt in Ardabil, um Weltkulturerbe der Schech Safi Komplex zu besuchen, die von den Mausoleen von Scheich Safi und Schah Ismail umgefasst ist – Haus von Porzellan, eine Moschee, Jannat Sara und das Haus der Derwische (Khānegāh). – Fahrt zum Kalibar. O / N Kalibar

6. Tag – Kalibar
In den Bergen von Kalibar wandern, um Babak Schloss zu besuchen. O / N Kalibar.

7. Tag – Kalibar-Tabriz
Fahrt nach Tabriz durch die einzigartige landestraße, die entlang der Aras-Fluss die Grenze zwischen Iran und Armenien bestimmt, unterwegs Besuchen wir die berühmte Heilige Stephanus Kirche in Jolfa und die schwarze Kirche (Ghare Kelisa). O / N Täbris

8. Tag – Tabriz
Eine Ganztägige Stadtrundfahrt in Tabriz, um das historische Museum von Asarbaidjan zu besuchen, die die zweitgrößte Sammlung von Kunstwerken und Skulpturen von Künstlern hat. Sie sind von Ausgrabungen in Asarbaidjan Bezirk festgestellt. – Hand geschriebene und gedruckte Bücher über Geschichte, Archäologie, Kunst und iranische Kultur, die alte blaue Moschee, Verfassung Haus, Stadthalle , Kadjaren Museum, El Goli Park und Basar von Täbris – O / N Täbris.

9. Tag – Tabriz -Kandovan

Ausflug in das Dorf Kandovan. Dieses schöne Dorf ist 6000 Jahre alt und sehr berühmt für behauene kegelförmige Häuser in Höhlen, bezaubernde Schauplatze, Mineralquellen und auch die dritte Fels Hotel der Welt. O / N Kandovan.

10. Tag- Kandovan -Zandjan

Fahrt nach Zandjan für Besuch die Rakhtschur-Khaneh, die Jameh Moschee, zwei gemütlich Teehäuser und die fantastische Basar.
O / N Zandjan.

11. Tag – Zandjan
Ganztägige Stadtrundfahrt . ON Zandjan.

12. Tag -zandjan- Hamedan
Fahrt nach Hamadan, unterwegs Besuch Soltaniyeh Kuppel dann Ali-Sadr Höhle (diese schöne Höhle zu besuchen ist im Sommer möglich). O / N Hamedan.

13. Tag – Hamedan

Eine ganztägige Stadtrundfahrt in Hamedan Besuch Baba Taher und Avicenna Mausoleum, dem Ester und Mordechai Grab, Ganjnameh und Gonbade Alavian. ON Hamadan.

14. Tag – Hamedan – Kermanschah
Fahrt nach Kermanschah die Sassaniden Reliefs an Taghe Bostan, die Achämeniden Inschriften an Bisotun und die Anahita Tempel in Kangavar zu besuchen. O / N Kermanschah.


15. Tag – Kermanschah -Esfahan

Fahrt nach Isfahan mit einem kurzen Zwischenstopp in Arak um Bazaar Komplex und vier Jahreszeiten Bad, das das größte Bad im Iran ist zu besuchen. O / N Isfahan.

16. Tag – Isfahan
Am Morgen nach dem Frühstück fahren wir in die Stadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Die Stadt verfügt über ein breites Spektrum der islamischen Baustile aus dem 11. Jahrhundert (bis 19.) reichen.
Wir beginnen eine unvergessliche Stadtrundfahrt durch Schloss von vierzig Säulen – Tschehel Sotun – er gehört Ära Safawiden und hat sehr schöne Wandmalereien und eine hübsche persische Garten.
O / N Isfahan.

17. tag – Isfahan

Eine ganztägige Stadtrundfahrt auf dem Naghsh-e-Jahan-Platz, einer der (Imam & Lotfollah-Moschee, Ali Qapu Palace) Weltkulturerbe ist. Dieser Ort durch zwei schöne Moscheen und alten Basar von Isfahan umgeben ist, und Sie werden stundenlang , dann gehen wir entlang des Flusses und Zayanderood wir besuchen Isfahan berühmte alte Brücken (Siose Pol und Khaju). O / N Isfahan.

18. tag – Isfahan

Ganztägige Stadtrundfahrt in Isfahan.
Besichtigung die herrliche Jame Atiq Moschee. Sie ist die 14. registrierten Weltkulturerbe der UNESCO von dem Iran – eine der ältesten Moscheen im Iran, erbaut 8. Jahrhundert – Und auch einen Besuch Aligholiagha Complex. Und wenn Sie möchten, besuchen wir eine der bemerkenswertesten Beispiele der Exzentrizität in der persischen Architektur.
wir werden unsere Tour mit dem Besuch Taubentürme fortsetzen – diese Türmen gehört zu Safawiden Zeit -. Am Nachmittag werden wir die drittwichtigste Safawiden-Palast, die Hasht-Behesht Palast und Vank-Kathedrale besuchen. Dann Flug nach Shiraz. O / N Isfahan

19. Tag -Shiraz
Die Tour in der Stadt der Rosen und Nachtigallen und ihre kulturelle und historische Attraktion, Besuch Zandieh Komplex (Karim Khan Zitadelle, Pars Museum, Vakil Bad, Vakil Moschee, bazaar- Vakil die traditionelle Basar von Shiraz und Moshir Karawanserei).
Dann weiter unsere Tour durch Jahan Nama Garten, Hafez und Saadi Grabmal, Koran Tor und Aliebnehamze oder Schah Tscheragh Schrein. O/N Shiraz.
20. Tag – Shiraz
Ausflug nach Persepolis, Naghsh-e-Rostam und Naghsh-e-Rajab; ein Denkmal Ort nicht nur für Geschichtsinteressierte , sondern auch alle, die mehr über die Geschichte des persischen Reiches wissen wollen. Wir werden die Möglichkeit haben, die Hauptstadt des alten Persiens Macht und das Grabmal von Kyrus der große besuchen, der der am meisten ohne zweifel sowohl in nationalen als auch in internationalen Ansicht respektierten persischen Kaiser ist. – Die stadt liegt in 87 km von Shiraz – . O / N Shiraz

21. Tag – Shiraz-Abfahrt

Transfer zum Flughafen für den Rückflug .

 

[ninja_forms id=12]

Shiraz, Islamic Republic Of Iran
21 days
40
$0.00

$0.00

Sold Out

Exceed Persons